Melk, Benediktinerstift

Melk, Benediktinerstift
n
монастырь ордена бенедиктинцев в Мельке
знаменитый памятник культуры Австрии. Старейший монастырь в Нижней Австрии. Основан в 1089. В средние века - центр духовной жизни страны. Здесь находится богатейшее собрание живописи и скульптуры, в библиотеке монастыря 85 тыс. редких книг, 1200 манускриптов IX-XV вв., 800 рукописей XVII-XVIII вв. Здание монастыря считается жемчужиной австрийской барочной архитектуры. Построено в 1702-1736 Прандтауэром. Отличается богатым внутренним убранством

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Смотреть что такое "Melk, Benediktinerstift" в других словарях:

  • melk — mẹlk 〈Adj.; veraltet〉 milchgebend, melkbar ● eine melke Kuh * * * mẹlk <Adj.> [mhd. melk, ahd. melch] (veraltet): Milch gebend: eine e Kuh. * * * I Mẹlk,   1) Bezirkshauptstadt in Niederösterreich, am rechten Ufer der Donau vor ihrem… …   Universal-Lexikon

  • Gottfried Glaßner — Gottfried Glassner OSB (* 1950 in Leopolds, Taufname: Paul Anton) ist ein katholischer österreichischer Theologe (Alttestamentler) und Benediktinerpater. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wissenschaftliche Schwerpunkte 3 Veröffentlichungen (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Monseer Fragmente — handgeschriebene Replik des rekonstruierten Originaltextes von Matthäus Kapitel 13 Vers 15 bis 24 Die Mondseer Fragmente (früher auch Monseer Fragmente oder Wiener Fragmente, auf Englisch monsee fragments) sind eine Sammlung von christlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Banz — Kloster Banz Westansicht …   Deutsch Wikipedia

  • Мельк — (Melk)         город в Нижней Австрии, на правом берегу Дуная. 4600 жителей (1968). Вырос на месте римской крепости Намары. С 976 замок австрийских князей Бабенбергов, с 985 монастырь. С 13 в. близ монастыря по регулярному плану строилось… …   Большая советская энциклопедия

  • Maximilian Stadler — Abbé Stadler (J. B. Pfitzer, 1813) …   Deutsch Wikipedia

  • Welterbesteig — Wegweiser des Welterbesteigs Der Welterbesteig ist ein 180 km langer Weitwanderweg in der Wachau. Der Weg verläuft als Rundstrecke auf beiden Ufern der Donau. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Wiener Hochquellwasserleitung — Lageplan der Wiener Hochquellenleitungen Die II. Wiener Hochquellenwasserleitung (ursprünglich: II. Kaiser Franz Josef Hochquellenleitung) wurde zur Verstärkung der I. Wiener Hochquellenwasserleitung errichtet und bringt Trinkwasser aus dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Stift Göttweig — Das Stift Göttweig ist ein Benediktinerkloster und gehört der Österreichischen Benediktinerkongregation an. Es liegt in der Gemeinde Furth nahe Krems in Niederösterreich auf einem Hügel südlich der Donau am Ausläufer des Dunkelsteinerwaldes.… …   Deutsch Wikipedia

  • Wallfahrtskirche Mauer — Pfarrkirche Maria am grünen Anger Pfarrkirche Mauer bei Melk …   Deutsch Wikipedia

  • Diedersdorf (Gemeinde Krummnußbaum) — Dieser Artikel beschäftigt sich mit der niederösterreichischen Gemeinde Krummnußbaum an der Westbahn. Für die gleichnamige Katastralgemeinde der Gemeinde Marbach an der Donau, siehe Krummnußbaum an der Donauuferbahn. Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»